Navigation überspringen / Skip menue

Marktgemeinde Haus, Wappen

Marktgemeinde Haus

Schlossplatz 47
A-8967 Haus
Tel.: +43-3686-2207
Fax: +43-3686-2207-32
Mail: gemeinde@haus.at
UID: ATU28586508

Parteienverkehr:
Mo - Fr von 8 - 12 Uhr

Panorama TV, Hauser Kaibling

Webcam aktuell, Hauser Kaibling

Gemeindeausstellung

 
Marktgemeinde Haus von oben
 
 
 
 
 

Wohnungen in der Marktgemeinde Haus

Die Marktgemeinde Haus verfügt über 6 Wohnhäuser in der Marktstraße (im Jahr 2002 generalsaniert). Alle Wohnungen werden ausschließlich als Mietwohnungen vergeben. Die Marktgemeinde Haus hat die Verwaltung der Gemeindewohnungen an die SG Ennstal ausgegliedert.

Ansuchen für Gemeindewohnungen

Ansuchen für Gemeindewohnungenzoom

Ansuchen für Gemeindewohnungen sind schriftlich an das Marktgemeindeamt Haus, 8967 Haus, Schlossplatz 47, gemeinde@haus.at, zu richten. Ansuchen Gemeindewohnung

Einlangende Wohnungsansuchen werden bei der Gemeinde maximal ein Jahr lang in Vormerkung gehalten. Eine Verlängerung um jeweils ein weiteres Jahr ist möglich, wenn schriftlich darum angesucht wird.

 

Über die Vergabe der Gemeindewohnungen

Über die Vergabe der Gemeindewohnungen entscheidet der Gemeinderat über Vorschlag des Wohnungsausschusses. Als Richtlinie für die Wohnungsvergabe dient ein Punktesystem.

Bau- und Siedlungsgenossenschaft Rottenmann

SG Rottenmann

Die Bau- und Siedlungsgenossenschaft Rottenmann besitzt im Markt Haus insgesamt 13 Wohnhäuser, wovon 7 ausschließlich Eigentumswohnungen beinhalten. 3 Wohnhäuser in der Junghannsstraße und 3 Wohnhäuser in der Marktstraße werden in Form von Miet/Kauf-Wohnungen vermietet.
Detailauskünfte und Wohnungsansuchen direkt bei der SG Rottenmann.

Bau- und Siedlungsgenossenschaft Rottenmann, reg.Gen.m.b.H.
8786 Rottenmann, Postfach 8, Tel. 03614/2445-0, Fax 03614/3614,
www.rottenmanner.at, office@rottenmanner.at

 

Wohn- und Siedlungsgenossenschaft Ennstal

SG Ennstal

Die Siedlungsgenossenschaft Ennstal verfügt im Markt Haus über den Grund des ehemaligen "Elin-Werksgeländes" und besitzt bzw. errichtet auf diesem Grundstück Wohnhäuser, die als Mietwohnungen bzw. als Miet/Kauf-Wohnungen vermietet werden.
Auch das Seniorenwohnhaus in der Erzherzog-Johann-Straße Nr. 178 (östlich des Gemeindealtenheimes) steht im Besitz der SG Ennstal.
Detailauskünfte und Wohnungsansuchen direkt bei der SG Ennstal.

Wohn- und Siedlungsgenossenschaft Ennstal, reg.Gen.m.b.H.
8940 Liezen, Siedlungsstraße 2, Tel. 03612/273-0,
Fax 03612/273-245,
www.wohnbaugruppe.at, office.ennstal@wohnbaugruppe.at

 

Seniorenwohnhaus

Erzherzog-Johann-Straße 178, 8967 Haus

Einige Eckdaten:

Seniorenwohnhauszoom
  • Errichtet im Jahr 1995 von der Siedlungsgenossenschaft Ennstal in Zusammenarbeit und mit finanzieller Unterstützung durch die Marktgemeinde Haus
  • 12 Mietwohnungen
  • Wohnungsgrößen ca. 42,5 m² bis ca. 47 m²
  • ausgestattet mit einem Aufzug und gemeinschaftlichem Aufenthaltsraum
  • Wohnungsvergaben in erster Linie an Senioren
  • Die Wohnungsvergabe erfolgt durch die SG Ennstal unter Mitsprache der Marktgemeinde Haus
  • Wohnungsansuchen für das Seniorenwohnhaus sind schriftlich an die Siedlungsgenossenschaft Ennstal, Siedlungsstraße 2, 8940 Liezen, Tel. 03612/273-0 oder an die Marktgemeinde Haus, Schlossplatz 47, 8967 Haus, Tel. 03686/2207-0 zu richten.
 
 
 
 

Copyright © Marktgemeinde Haus     Login